logo

Bäcker/in

Zur Kernkompetenz des Bäckers gehört ein breit gefächertes Brot- und Brötchensortiment. Feine Backwaren aus Teig und Massen, Torten, Desserts und Backwarensnacks runden das Sortiment ab.



Die Ausbildung dauert drei Jahre. Die praktische Ausbildung im Betrieb wird durch die Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung (ÜLU) in der Handwerkskammer des Saarlandes ergänzt.








Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung

Die Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung umfasst drei Wochen.

G-BAE Grundlagen der Brot-, Kleingebäck und Feingebäckherstellung1 Woche
BAE 1/05 Moderne Verfahren der Brot-, Kleingebäck- und Feingebäckherstellung1 Woche
BAE 2/05 Herstellungsverfahren spezieller Brot- und Feingebäcksorten, Speiseeisherstellung1 Woche

 


Weiterbildungsmöglichkeiten an deiner HWK


Ansprechpartner

Beate Schuster

E-Mail:
Telefon: 0681 5809-128
Fax: 0681 5809222-128
Seminar
Kursrubrik