logo

CNC-Schulung Heidenhain iTNC530 Basiskurs

Schulungsprogramm iTNC Programmierung Schulungsziel: Die Schulungsteilnehmer können nach Werkstückzeichnungen Programme im HEIDENHAIN-Klartext-Dialog erstellen und testen.
Werkstattausstattung: - 12 Programmierplätze Heidenhain iTNC - 7 Bearbeitungszentren Hermle C20V - 1 Bearbeitungszentrum DMU40 monoblock (5 Achs-Fräsen) Schulungsinhalte: Basiswissen - Dateiverwaltung - Werkzeugtabelle - Datenübertragung Bahnfunktionen - Rechtwinklige Koordinaten - Polarkoordinaten Zyklen - Bohrzyklen - Zyklen zum Fräsen von Taschen, Zapfen und Nuten - Zyklen zum Herstellen von Punktemustern - SL-Zyklen - Zyklen zur Koordinaten-Umrechnung Programmiertechniken - Programmteil-Wiederholung - Unterprogrammtechnik - Verschachtelung
 
  • Dauer
    40 U'Std.
  • Gebühr
    960 Euro
 

Ansprechpartner

Hussung Karin

E-Mail:
Telefon: 0681 5809-131
Fax: 0681 5809-222131

Ansprechpartner

Spellmeier Karin

E-Mail:
Telefon: 0681 5809-181
Fax: 0681 5809-222181