logo

Telefontraining für Auszubildende

Das Telefon ist die "aktustische" Visitenkarte eines Unternehmens. Es ist daher  wichtig, dass auch Auszubildende ab dem Beginn  ihres Berufslebens am Telefon einen professionellen Eindruck  hinterlassen. Die hierzu erforderlichen Grundlagen und Kenntnisse vermittelt dieses Seminar.

  • Der Anrufer als Partner/Kunde des Unternehmens
  • Die Erwartungen des Anrufers
  • Die Wirkung der eigenen Stimme und Sprache
  • Aktive Beeinflussung und Wirkung der Körperhaltung auf die eigene Stimme
  • Wie Ihre Stimme "lächen" kann
  • Gesprächseröffnung und Gesprächsabschluss
  • Deutliche Aussprache - einfache Formulierungen
  • Floskeln vermeiden
  • Freundliche und kundenorientierte Ausdrucksweise
  • Positive Sprache und Rhetorik am Telefon
  • Fragetechniken und deren gezielter Einsatz, um Sachverhalte zu hinterfragen
  • Richtige Annahme von Gesprächen und professionelle Weiterleitung
  • Kompetente Vereinbarung von Rückrufen
  • Die Gesprächs-/Telefonnotiz
  • Korrekter Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern
  • Manipulationen und Killerphrasen
  • Aktiv telefonieren - Praktische Übungen am Telefon
  • Auswertung der Praxisübungen
 
  • Dauer
    18 U'Std./3 Samstage
  • Gebühr
    170 Euro
 
  • Termin
    24. August 2019 - 07. September 2019
  • Ort
    Handwerkskammer des Saarlandes, Saarbrücken
  • Ansprechpartner
    Cornelia Fauß
 

Ansprechpartner

Fauß Cornelia

E-Mail:
Telefon: 0681 5809-132