logo

Geprüfte Verkaufsleiterin im Lebensmittelhandwerk

Die Aufstiegsfortbildung zur Verkaufsleiterin im Lebensmittelhandwerk (m-w / HWK) qualifiziert Sie sowohl für F ührungsaufgaben im Bäckerei- und Konditoreiverkauf als auch für die Leitung eines Filialbetriebes. Sie erwerben das Know-how, um den reibungslosen Ablauf aller Arbeitsprozesse im Verkauf zu organisieren und um junge Menschen als Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk für die Fachrichtungen Bäckerei bzw. Konditorei auszubilden. Mit bestandener Fortbildungsprüfung erfüllen Sie die Zugangsvoraussetzung zur Premiumqualifizierung "Geprüfter Betriebswirt (m-w / HwO)".

Inhalte:

Handlungsbereich 1 - Schwerpunktspezifische Verkaufsleitungsqualifikation

Modul 1 Fachpraxis

  • Marketing- und Präsentationskonzepte
  • Gastronomiekonzepte für Imbiss, Café und Außer-Haus-Service realisieren
  • Verkaufs-, Verhandlungs- und Beratungsgespräche fachlich vorbereiten, führen und auswerten
  • Mitarbeiter/innen führen, fördern und schulen

Modul 2 Fachtheorie

  • Informationen zu Rohstoffen und Herstellungsweisen
  • Vertriebskonzepte entwickeln
  • Warenströme und Retourenmanagement organisieren
  • Qualitätsmanagement gestalten und Lebensmittelqualität systematisch überwachen
  • Betriebswirtschaftliche Kennzahlen ermitteln und für die Verkaufsleitung nutzen

Handlungsbereich 2 - Betriebswirtschaftliche Qualifikationen

  • Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen beurteilen
  • Gründungs- und Übernahmeaktivitäten vorbereiten, durchführen und bewerten
  • Unternehmensführungsstrategien entwickeln

Handlungsbereich 3 - Berufs- und Arbeitspädagogische Qualifikationen

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und die Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und Einstellung von Auszubildenden durchführen
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen

 

Teilnehmer:

Fachverkäuferinnen aus den Fachrichtungen Bäckerei und Konditorei oder Quereinsteigerinnen mit einer Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf sowie 2 Jahre Berufspraxis im Bedienverkauf.

Zulassungsvoraussetzungen:

Erfolgreich abgeschlossene Abschlussprüfung im anerkannten Ausbildungsberuf als Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk oder in der Lebensmittelherstellung oder -verarbeitung

 
  • Dauer
    580 U'Std./ca. 2 Jahre berufsbegleitend
  • Gebühr
    2995 Euro zzgl. 700,00 Euro Prüfungsgebühr
 
  • Termin
    06. Mai 2019 - 05. Mai 2021
  • Ort
    Handwerkskammer des Saarlandes, Saarbrücken
  • Ansprechpartner
    Elke Borowski
 

Ansprechpartner

Fauß Cornelia

E-Mail:
Telefon: 0681 5809-132